• Kurzübersicht

    Um dauerhaft erfolgreich auf dem Markt zu bestehen, ist es heute nicht mehr ausreichend, sich auf nur einen einzigen nationalen Zielmarkt zu fokussieren. Insbesondere der absatzstarke nordamerikanische Markt ist für wachstumsorientierte Unternehmen von großer Bedeutung.

    In unserem halbtägigen Grundlagenseminar erfahren Sie innerhalb nur eines Nachmittags kurz und prägnant anhand von Beispielen und praktischen Übungen, wie Sie zulassungsseitig Ihren Markteintritt in Nordamerika korrekt vorbereiten. 

    Sie erhalten Kenntnisse, welche Datenbanken und Tools zur Wettbewerbsbeobachtung und Markteinschätzung verwendet werden können, welche Dienstleistungen passend für Ihren Markteinstieg sind, welche Zertifizierungsprogramme es in Nordamerika gibt und weshalb ein CB Report der Reisepass in die internationale Zulassungswelt ist.

    In angenehmer Atmosphäre erhalten Sie nicht nur eine Plattform zum Austausch und Networking, sondern auch einen Zertifizierungs-Experten an die Hand, der Ihnen sämtliche Fragen gerne beantwortet.

    Registrieren Sie sich so schnell wie möglich – die Plätze sind auf 20 Teilnehmer pro Veranstaltung begrenzt.

  • Tickets bestellen

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Zielgruppe

    Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Entwicklung, Qualitätsmanagement, Produktmanagement, Vertrieb und Im- sowie Exporteure.

  • Inhalte

    • Gesetzliche Anforderungen für elektrische Systeme und Komponenten in Nordamerika
      • Der Code of Federal Regulations
      • Bundesstaaten und Provinzen und Public Safety
      • Der Canadian Electrical Code
      • Welche Produkte unterliegen einer Zulassungspflicht?
    • Begrifflichkeiten und Abkürzungen
      • Das Zulassungs-ABC für Zulassungen in Kanada und den USA
      • Zulasssungsoptionen und Programme
      • Datenbanken und Tools
    • Von Europa in die Welt – EU, USA, Kanada und andere Länder
      • Die richtige Zertifizierungsstrategie
    • Die nordamerikanischen Verfahren im Bereich der Produkthaftung, wie z. B. das Discovery Verfahren
      • Juristische Hintergründe Europa vs Nordamerika
      • Haftung im Schadensfall – Hersteller oder Importeur?
      • Verschiedene Fehlerfälle und Abhilfemaßnahmen, wie z. B. Markings
      • Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten
    • Der nordamerikanische Zulassungsprozess
      • Zolltarifnummern
      • Welche Informationen benötigt der Dienstleister zur Angebotskalkulation?
      • Wie vermeide ich frühzeitig Nonkonformität?
      • Vorschau neuer Normen im Bereich Industrie und Maschinenbau:
        • CSA 22.2 No. 274, CSA 22.2 No. 301, CSA 22.2 No. 286 (Schaltschrank)
    • Praxisbeispiele
      • Zulassung einer Maschine mit Schaltschrank
  • Lernziele

    Nach dem Seminar haben Sie das notwendige Wissen, um:

    • Eine globale Zulassungsstrategie zu entwickeln.
    • Die häufigsten Fehler im Zulassungsverfahren zu vermeiden.
    • Eine Zulassung gezielt vorzubereiten und die Zulassungszeit zu reduzieren.
    • Die gesetzlichen Hintergründe für den Export von E&E-Produkten nach Nordamerika zu verstehen.
    • Gelassen in die Zukunft zu blicken, da Sie auf neue Normen vorbereitet sind.
  • Anmeldung

    Termin:

    Mittwoch, 07. Dezember 2016, 11:30 bis 17:00 Uhr

    Ort:

    Frankfurt am Main

    Seminargebühr:

    ab 199,00 EUR

    Anmeldeschluss:

    25.11.2016

  • Referent

     

    Kay Funk:

    Kay Funk verfügt über umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Produktzertifizierungen. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit der Zulassung von Produkten für den nordamerikanischen Markt. Zu seinen Hauptaufgaben zählen die Betreuung von Kunden im Zertifizierungsprozess sowie die Unterstützung von Geschäftsführern, Entwicklern und Qualitätsmanagern bei der Planung und Realisierung von Produkteinführungen. Der Fachmann im Bereich Test- und Zertifizierungsdienstleistungen gibt seit mehr als 10 Jahren Seminare in diesem Segment.

    Werner Gaus:

    Werner Gaus ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und betreut mittelständische und international tätige Unternehmen in diesem Bereich. Er studierte in Augsburg, Freiburg und Lausanne. An der TULANE Law School in New Orleans, USA, erwarb er den Titel des LL.M.; er ist im Bundesstaat New York zur Anwaltschaft zugelassen und arbeitet seit 1989 als Rechtsanwalt. Werner Gaus ist im Vorstand der Deutsch-Französischen Juristenvereinigung aktiv und hält regelmäßig Vorträge bei Industrie- und Handelskammern zur Gestaltung internationaler Verträge unter besonderer Berücksichtigung des UN-Kaufrechts, zu den Incoterms 2010 und zu den Besonderheiten bei der Abwicklung von Akkreditiven. Zudem fungiert er als Fachreferent am Schulungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville.

  • Teilnehmerstimmen

    "Alles perfekt!"

    "Sehr guter Überblick."

    "Hohe Informationsdichte."

    "Sehr relevant für die tägliche Arbeit Alle Vorträge haben mir sehr gut gefallen."

    "Kompetente Vortragende"

  • Sonstiges & Kontakt

    Die Seminargebühr beinhaltet neben der Bereitstellung sämtlicher Unterlagen und Teilnahmezertifikate auch diverse Getränke und Snacks in den Kaffeepausen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an event.europe@csagroup.org oder +49 (0) 69-509 571 500.

    Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen und erhalten Sie exklusive Seminar-Rabatte und aktuelle Neuigkeiten aus der Test- und Zertifizierungsbranche!



                       



  • Über die CSA Group

    Mit nahezu 100 Jahren Erfahrung ist die CSA Group einer der weltweit führenden Anbieter von Produktprüfungs- und Zertifizierungsdienstleistungen und richtungsweisend in der Entwicklung von Standards. Unsere Niederlassungen weltweit bieten Herstellern lokale Unterstützung beim globalen Marktzugang.

    Die CSA Group verfügt über einige der größten und modernsten Prüflabore Europas, welche von zahlreichen Stellen akkreditiert und anerkannt sind. Unsere Experten stellen sicher, dass alle Test- und Zertifizierungsdienstleistungen Ihrer Produkte den höchsten Standards genügen und Ihnen somit der Zugang zum kanadischen und US-amerikanischen Markt sowie der ganzen Welt ermöglicht wird. Profitieren Sie von unseren mehrsprachigen Expertenteams und deren umfangreichem Wissen über die weltweiten Marktanforderungen.

    Mehr Informationen zur CSA Group finden Sie unter www.csagroup.org.

Kurzbeschreibung des Events

Grundlagenseminar über Nordamerika-Zulassungen elektrischer Produkte sowie globale Produktzulassungsstrategien, -verfahren und aktuelle Normen.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    CSA Group Europe GmbH Weismüllerstr. 45 Gebäude 201.4 – 3. OG 60314 Frankfurt am Main Deutschland
    Rollstuhlgerecht Nicht bekannt
powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: CSA Group
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum