• Dienstag, den 20.09.2022 von 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Das neue Hinweisgeberschutzgesetz - Was kommt auf die Unternehmen zu und welche Umsetzungsmöglichkeiten gibt es?

  • Details zum Event

    Nach der neuen EU-Hinweisgeberrichtlinie und des daran anknüpfenden Hinweisgeberschutzgesetzes, gilt für zahlreiche Unternehmen die Pflicht zur Einrichtung einer sogenannten Meldestelle.

    Für die Vortragsveranstaltung konnten wir Herr Stephan Blazy, LL.M., Geschäftsführender Gesellschafter GDPC GbR Datenschutzbeauftragter (IHK), Datenschutzauditor DSGVO/BDSG (TÜV) gewinnen. Der Vortrag informiert Sie über das Thema Whistleblowing. Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern werden zur Einrichtung einer Meldestelle verpflichtet, welche Hinweise von Beschäftigten und Dritten auf Fehlverhalten und Gesetzverstöße dessen entgegennimmt, bearbeitet und folgendermaßen handhabt.

    Rein technische Meldestellen, etwa über ein Online-Tool, erfüllen allein nicht die gesetzlichen Anforderungen. Zumal für Verstoße Bußgelder von bis zu 100.000€ vorgesehen sind, werden wir Ihnen die Pflichten, die es bei der Einrichtung solch einer gesetzlich geforderten Meldestelle zu beachten gilt, vermitteln und klären über das mögliche Variationsspektrum für Unternehmen, bei einer pragmatischen Umsetzung, auf.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Ihr Creditreform Kassel / Fulda Team

  • Referent

    Stephan Blazy, LL.M., zertifizierter Datenschutzbeauftragter (IHK) sowie zertifizierter Datenschutzauditor (TÜV Rheinland)

  • Tickets bestellen

    Kategorie Auswahl Preis (brutto)* Preis (netto) Summe
    Teilnahme Mitglied Online-Seminar (kostenlos)
    kostenlos -
    Teilnahme Mitglied Vor-Ort-Seminar (kostenlos)
    kostenlos -
    Teilnahme Nicht-Mitglied Online-Seminar
    € 107,10
    € 90,00
    € 0,00
    Teilnahme Nicht-Mitglied Vor-Ort-Seminar
    € 107,10
    € 90,00
    € 0,00
    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Geschäftsbedingungen

    Kostenlos für Mitglieder
    Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 7 Kalendertagen vor dem Veranstaltungstag möglich. Bei späteren Stornierungen und Nichterscheinen müssen wir leider eine Pauschale von 30,00 zzgl. MwSt. in Rechnung stellen. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

    Für Nicht-Mitglieder: 90,00 EUR
    Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Vorzugskonditionen gelten nur für Mitglieder der Vereine Creditreform Kassel e.V. und Creditreform Fulda e.V. Mit Ihrer Anmeldung stellen wir Ihnen die Veranstaltungsgebühren in Rechnung. Kostenlose Stornierungen sind bis zu 7 Kalendertagen vor dem Veranstaltungstag möglich. Spätere Stornierungen können leider nicht berücksichtigt werden, es wird der volle Betrag fällig. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten. Sollten Nichtmitglieder sich dazu entscheiden, eine Mitgliedschaft bei Creditreform Kassel e. V. sowie Creditreform Fulda e.V. abzuschließen, wird der Betrag der Teilnahmegebühren auf den Mitgliedsbeitrag angerechnet.

    Hinweis: Kurzfristige Änderungen an den Veranstaltungsdaten oder auch Absagen einzelner Veranstaltungen behalten wir uns vor.

Kurzbeschreibung des Events

Das neue Hinweisgeberschutzgesetz - Was kommt auf die Unternehmen zu und welche Umsetzungsmöglichkeiten gibt es?

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:
Offizieller #Hashtag für dieses Event
#Creditreformkasselfulda

Exportieren

  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    Schloss Schönfeld Bosestraße 13 34121 Kassel Deutschland
    Ist der Veranstaltungsort rollstuhlgerecht? Nicht bekannt
  • Weitere Events

    • Wie plane ich eine erfolgreiche Telefonkampagne
      3G Kompetenzzentrum GmbH
      13. September 2022 15:00
      Anmeldung
    • Einmaleins des Insolvenzrechts: Grundzüge eines Insolvenzverfahrens – einfach und verständlich
      Schloss Schönfeld
      15. September 2022 15:00
      Anmeldung
    • Das neue Hinweisgeberschutzgesetz - Was kommt auf die Unternehmen zu und welche Umsetzungsmöglichkeiten gibt es?‘
      Schloss Schönfeld
      20. September 2022 15:00
      Anmeldung
    • Das Ende des Hausbankprinzips, themengebundene Finanzierung
      3G Kompetenzzentrum GmbH
      27. September 2022 15:00
      Anmeldung
    • Wesentliche Aspekte des Erbschaft- und Schenkungssteuerrecht im Bereich der Vermögensnachfolgeplanung
      Schloss Schönfeld
      29. September 2022 15:00
      Anmeldung
    • Wenn der Kunde nicht zahlt – Erfolgreiches Vorgehen beim Forderungseinzug
      Creditreform Kassel / Fulda Schlegel & Busold KG
      20. Oktober 2022 14:30
      Anmeldung
    • Allgemeine Geschäftsbedingungen – Gestaltungsleitlinien rechtswirksamer AGB
      Schloss Schönfeld
      8. November 2022 15:00
      Anmeldung
    • Steuerliche Änderungen zum Jahreswechsel
      Schloss Schönfeld
      29. November 2022 15:00
      Anmeldung
Impressum