3M Sachkundiger für PSA gegen Absturz (PSAgA) gemäß DGUV Grundsatz 312-906 (HS4)

organisiert durch 3M Deutschland GmbH

3M FallProtection Training Center

Beginn: Mittwoch, 03.06.2020 um 08:30

Ende: Freitag, 05.06.2020 um 16:00

  • Sachkundiger für PSA

    In diesem Kurs unterweisen wir die gesetzlichen Vorschriften, Normen, Pflichten und Verantwortlichkeiten sowie die Kennzeichnung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) und Ausrüstungen zum Retten aus Höhen und Tiefen (RA). Es werden Grundkenntnisse über Funktionen und Wirkungsweise der Ausrüstungen sowie deren bestimmungsgemäßen Benutzung vermittelt. Wir veranschaulichen die Herstellerangaben und zeigen, wie man Aufzeichnungen richtig führt und die Rückverfolgbarkeit gewährleistet. Des Weiteren referieren wir über Arten von Inspektionen sowie die Anforderungen für Lagerung und Entsorgung. Der Kurs umfasst praktische Inspektionen einer breiten Palette von Textil- und Metallausrüstungen sowie Demonstrationen der unterschiedlichen Systeme. Nach erfolgreichem Abschluss sind die Teilnehmer Sachkundige für PSAgA und RA.

     

    Voraussetzungen

    Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

    Sie müssen nachweislich auf Grund ihrer fachlichen Ausbildung und Erfahrungen über ausreichende praktische und theoretische Kenntnisse hinsichtlich des Einsatzes und Umganges mit persönlichen Absturzschutzausrüstungen im jeweiligen Teilbereich besitzen.

     

    Teilnehmerkreis

    Personen, die für die sachkundige Prüfung von PSAgA und RA verantwortlich sind.

     

    Kursziele und -inhalte

    • Gesetzliche Vorschriften und Normen
    • Pflichten und Verantwortlichkeiten
    • Bereitstellung und Verwendung der PSAgA und RA
    • Anerkannte Regeln der Technik
    • EU-Konformitätserklärung
    • Produktkennzeichnung
    • Gebrauchsanleitung/Sicherheitsinformationen
    • Arten von Systemen und Ausrüstung(en)
    • Verfahren für Inspektion und Dokumentation
    • Materialkunde
    • Mängel und Schäden
    • Kräfte und deren Wirkung
    • Pflege/Lagerung/Entsorgung der Ausrüstung

     

    Zertifizierung

    Die erfolgreichen Teilnehmer erhalten ein Zertifikat ohne Ablaufdatum.

     

    Standards

    DGUV Grundsatz 312-906 Grundlagen zur Qualifizierung von Personen für die sachkundige Überprüfung und Beurteilung von persönlichen Absturzschutzausrüstungen.

    Grundlage der Schulungen sind außerdem die jeweils für den Arbeitsbereich geltenden Regeln, Vorschriften und Informationen der Berufsgenossenschaften und anderer Institutionen in aktueller Fassung.

     

  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    3M FallProtection Training Center Fangdieckstraße 53 22547 Hamburg Deutschland
    Rollstuhlgerecht Nicht bekannt
  • Tickets bestellen

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

    * inkl. gesetzl. MwSt.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:
Offizieller #Hashtag für dieses Event
#DGUVGrundsatz312-906

Exportieren

Informationen

  • Weitere Events

    • 3M Endorsed Vehicle Graphics Installer – Vertiefung Trainingsinhalte und Abschlussprüfung
      SEW GmbH
      24. September 2020 09:00
      Anmeldung
    • 3M GWO Basic Safety Training Working at Heights (GWO7)
      3M FallProtection Training Center
      25. September 2020 08:30
      Anmeldung
    • 3M Grundlagen und sichere Verwendung von PSA gegen Absturz – Auffrischer HS2 (HS3)
      3M FallProtection Training Center
      28. September 2020 08:30
      Anmeldung
    • 3M Sachkundelehrgang "Lärmschutz“
      3M Deutschland GmbH
      29. September 2020 10:00
      Anmeldung
    • 3M Betriebsaudit für Select Partner
      3M Deutschland GmbH
      30. September 2020 09:00
      Anmeldung
Impressum