Islam und Naher Osten zwischen Medien und Wissenschaft: Publikumsanlass

organisiert durch ZHAW & Universität Zürich

Universität Zürich

Beginn: Donnerstag, 23.11.2017 um 18:15

Ende: Donnerstag, 23.11.2017 um 20:00

  • Vorprogramm Expertentagung

    1300   

    Türöffnung & Café  

    1330   

    Willkommen: Henning Sievert & Vinzenz Wyss

    Raum KAB-G-01 (Kantonsschulstrasse 3, Institut für Erziehungswissenschaften)

    1340 - 1420  

    Keynote: Erich Gysling, Nahost-Experte
    Raum KAB-G-01 (Kantonsschulstrasse 3, Institut für Erziehungswissenschaften)

    1430 - 1545  

    Islam und Naher Osten in den Medien - Erfahrungsberichte
    Raum KAB-G-01

     

     

    Islamwissenschaft:
    Andreas Tunger, Uni Luzern
    Christoph Ramm, Uni Bern

    Journalismus:
    Judith Wipfler & Antonia Moser,
    SRF Radio

    Medienwissenschaft:
    Urs Dahinden, HTW Chur 
    & Carmen Koch, ZHAW  

     

     

     

    1600 - 1620  

    Pause
    Raum KOL-E-13 EV Senatszimmer (Hauptgebäude)

    1630 - 1745

    Themenfokus 1:
    Flüchtlinge
    Raum KOL-E-18 (HG)

    Themenfokus 2:
    Terror

    Raum KOL-F-123 (HG)

    Themenfokus 3:
    Blinde Flecken

    Raum KOL-H-321 (HG)

      

    Islamwissenschaft:
    Andreas Tunger,
    Uni Luzern
    Henning Sievert,
    Uni Bern

    Journalismus:
    Judith Wipfler,
    Antonia Moser, SRF Radio

    Katia Murmann, Ringier

    Medienwissenschaft:
    Michael Haller,
    Hamburg Media School

    Urs Dahinden, HTW Chur

    Moderation & Thesen:
    Henning Sievert

    Islamwissenschaft:
    Ulrich Brandenburg,
    Uni Zürich
    Christoph Ramm,
    Uni Bern

    Journalismus:

    Arthur Rutishauser,
    Tagesanzeiger

    Medienwissenschaft:

    Melanie Verhovnik
    KU Eichstätt
    Lea Hellmueller, Universität Zürich

    Moderation & Thesen:
    Vinzenz Wyss

    Islamwissenschaft:

    Alp Yenen,
    Uni Basel

    Religionswissenschaft:

    Jürgen Endres,
    Uni Luzern

    Journalismus:
    Helene Aecherli, Annabelle

    Politikwissenschaft:
    Regula Stämpfli, Politikwissenschaftlerin

    Medienwissenschaft:
    Mirco Saner, ZHAW 

    Moderation & Thesen:
    Regula Stämpfli

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

Informationen

powered by amiando

Veranstalter dieses Events: ZHAW & Universität Zürich
Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Impressum