LiMAregional Thüringen 2012

organisiert durch Linke Medienakademie e.V. in Kooperation der Rosa Luxemburg Stiftung und dem StuRa der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Beginn: Samstag, 08.12.2012 um 10:00

Ende: Samstag, 08.12.2012 um 20:00

  • Titel

    LiMAregional – Deine Medienakademie vor Ort

    Weiterbildung für Starter_innen, Fortgeschrittene und Expert_innen

     

    an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

     

    Der größte links alternative Medienkongress in Deutschland

     

    2002 fand die erste Veranstaltung der Linken Medienakademie e.V. statt, heute gehören die Medienkongresse der LiMA zu den größten der Bundesrepublik. Jedes Jahr im Frühjahr kommen rund 1250 Teilnehmende aus ganz Deutschland nach Berlin: Journalist_innen, Öffentlichkeitsarbeiter_innen, Medienmacher_innen. Sie kommen zusammen für Weiterbildung, politische Diskussion und Networking.

     

    Weiter gehen: die LiMAregional

     

    Die LiMAregional trägt das Konzept der kritischen, offenen Medienakademie weiter in viele Städte der Bundesrepublik und erstmals auch nach Österreich. 

    Bereits zum zweiten Mal organisiert die LIMA e.V. in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen und seit diesem Jahr mit dem StuRa der Friedrich-Schiller-Universität Jena die LiMAregional am 7. und 8. Dezember in Erfurt und Jena

     

    Termin ist der 7. und 8. Dezember 2012

     

    Die LiMAregional bietet maßgeschneiderte Workshops: Basis, Aufbau und Pro – für Starter_innen, Fortgeschrittene und Expert_innen. Sie bringt ehrenamtliche und hauptamtliche Journalist_innen und Öffentlichkeitsarbeiter_innen, klassische und neue Medien zusammen. Sie fördert Wissen und Fertigkeiten und eine kritische Auseinandersetzung mit der derzeitigen Medienlandschaft, sie macht Medienmacher_innen fit für die Praxis.

     

    Schülerinnen, Schüler und Studierende können die Workshops kostenfrei besuchen. Eine Anmeldung ist ab sofort im Ticketshop (Button oben) möglich.

powered by amiando

Veranstalter dieses Events: Linke Medienakademie e.V. in Kooperation der Rosa Luxemburg Stiftung und dem StuRa der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Impressum