• Donnerstag, 26.09.2019, 14:00 Uhr

    Von der Idee zum Go-Live: E-Commerce-Projekte erfolgreich umsetzen
  • Details zum Event

    E-Commerce-Projekte planen sich nicht von allein. Die Wahl der richtigen Datenbankstruktur sowie des passenden ERP-Systems entscheiden am Ende über den Erfolg und damit viel Geld. Wie wählt man den richtigen Partner? Welche Schnittstellen und Integrationen (zum Beispiel CRM oder Payment) sollen kombiniert werden? Einen Überblick über die zentralen Fragestellungen möchten wir Ihnen mit dieser Veranstaltung bieten.

  • Programm

    14:00 Uhr Beginn der Veranstaltung, Begrüßung und Vorträge

     

    1) First things first! Basisarbeit vor dem Einstieg in Ihr E-Commerce Projekt
    Die richtigen Ziele definieren / Die passende Strategie entwickeln / Die Fehler der anderen vermeiden

    Unternehmen müssen die Anforderungen des E-Commerce und die Bedürfnisse Ihrer Kunden verstehen, bevor sie in ein Projekt starten können. Nur so lassen sich realistische Ziele definieren und eine individuell passende E-Commerce Strategie entwickeln. Wer nicht bereit ist, in diese Basisarbeit zu investieren, hat eine realistische Chance zu scheitern.

     

    2) Erfolgreiche Umsetzung von E-Commerce Projekten

    Technische und funktionale Anforderungen (Was muss Ihre Plattform bieten und wie werden diese Anforderungen formuliert, so dass Auftraggeber und Auftragnehmer das selbe darunter verstehen?)
    Systemlandschaft und Schnittstellen (Wie wird Ihr E-Commerce in Ihre Infrastruktur integriert?)

    ca. 10 Minuten Pause

     

    3) ERP - die Basis fürs ecommerce

     

    ca. 16:45 Uhr Gemeinsame Fragerunde und Schluss

  • Referenten

    Stefan Ebinger Geschäftsführer D-I-S commerce engineering (Begrüßung und Themenblock 2)

    Daniel Becker und Ulf Seelig Alexander Steireif GmbH (Themenblock 1)

    Mike Schmidt D-I-S commerce engineering (Themenblock 3)

  • Anmeldung

    Für dieses Event können Sie sich leider nicht mehr registrieren.

    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Geschäftsbedingungen

    Kostenlos für Mitglieder
    Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 7 Kalendertagen vor dem Veranstaltungstag möglich. Bei späteren Stornierungen und Nichterscheinen müssen wir leider eine Pauschale von 30,00 zzgl. MwSt. in Rechnung stellen. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

    Für Nichtmitglieder: 90,00 EUR
    Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.. Vorzugskonditionen gelten nur für Mitglieder des Vereins Creditreform Stuttgart e.V.. Mit Ihrer Anmeldung stellen wir Ihnen die Veranstaltungsgebühren in Rechnung. Kostenlose Stornierungen sind bis zu 7 Kalendertagen vor dem Veranstaltungstag möglich. Spätere Stornierungen können leider nicht berücksichtigt werden, es wird der volle Betrag fällig. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten. Sollten Nichtmitglieder sich dazu entscheiden, eine Mitgliedschaft bei Creditreform Stuttgart e. V. abzuschließen, wird der Betrag der Teilnahmegebühren auf den Mitgliedsbeitrag angerechnet.

    Hinweis: Kurzfristige Änderungen an den Veranstaltungsdaten oder auch Absagen einzelner Veranstaltungen behalten wir uns vor.

Kurzbeschreibung des Events

Eine Veranstaltung für Mitglieder von Creditreform Stuttgart und Interessierte.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    Creditreform Stuttgart Strahler KG Theodor-Heuss-Str. 2 Konferenzraum 6. Etage 70174 Stuttgart Deutschland

    Anfahrtsbeschreibung:

    Anreise mit U-Bahn/Bus: Nächstgelegene Haltestellen "Kleiner Schlossplatz", "Börsenplatz" oder "Schlossplatz" --- Anreise mit Auto: Parkhaus "Volksbank Stuttgart", Huberstraße 2.
    Rollstuhlgerecht Ja
Impressum