Wie gut ist Code aus Deutschland? - Center for Code Excellence (CCE) TechDay

organisiert durch fortiss GmbH

fortiss

Beginn: Montag, 16.07.2018 um 17:00

Ende: Montag, 16.07.2018 um 21:00

  • CCE TechDay 2018

    Wie gut ist Code aus Deutschland?
    CCE Auftaktveranstaltung | 16. Juli 2018 - 17.00 Uhr | München

    Alle Innovationen stützen sich auf leistungsfähigen Code. Ein immer größerer Anteil der Wertschöpfung an Produkten und Dienstleistungen wird durch Software erzielt. Das notwendige Wissen wird jedoch kontinuierlich breiter und komplexer. Softwareentwickler, aber auch Führungskräfte, müssen in der Lage sein, einzuschätzen, welche Qualität Softwarecode hat, was sich hinter aktuellen Technologie-Trends verbirgt und wie man diese in eigenen Projekten verwenden könnte. Die Bewertung der eigenen Kompetenzen, das Verständnis über Tools und Technologien, sowie der gezielte Aufbau von Breitenwissen innerhalb eines Unternehmens ist daher unumgänglich und ein wichtiger Faktor für den Erfolg.

    Das Center for Code Excellence (CCE), gefördert vom Freistaat Bayern und unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Franz Josef Pschierer, bildet seit April 2018 eine unterstützende Anlaufstelle für bayerische Unternehmen und richtet sich dabei sowohl an Softwareentwickler als auch Führungskräfte. Wir möchten Unternehmen in die Lage versetzen, herausragende, nachhaltige und zukunftsweisende Software – Code Excellence – zu entwickeln.

    Zur Auftaktveranstaltung unseres CCE TechDays haben wir Experten versammelt, die aus verschiedenen Sichten das Thema Code Excellence beleuchten, und möchten mit ihnen gemeinsam Potenziale identifizieren und über aktuelle Schwierigkeiten und Best Practices diskutieren. Zur kostenlosen Auftaktveranstaltung laden wir Sie daher herzlich ein.

     

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

     

    Programm

    17:00   Begrüßung

    17:10   Vorstellung Center for Code Excellence

    17:30   Impulsvorträge – Code Excellence
                Dr. Florian Deißenböck (CQSE) aus der Sicht eines KMUs
                Philipp Reichart (Google) aus der Sicht eines Großunternehmens
                Prof. Alexander Pretschner (TUM | fortiss) aus der Sicht der Universitäten

    18:00   Podiumsdiskussion zum Thema
                Wie gut ist Code aus Deutschland – Diskrepanzen zwischen der Praxis und dem State-of-the-Art

    18:30    Grußwort
                 Prof. Manfred Broy (Gründungspräsident ZD.B)

    18:40   Get-Together

     

    Online-Umfrage für Coder & Entwickler

    Bei der Vorstellung des CCE werden wir u.a. unsere Aktivitäten und erste Forschungsergebnisse vorstellen. Um die Aktivitäten und Schwierigkeiten in Unternehmen bei der Softwareentwicklung besser einschätzen zu können, möchten wir sie bitten, folgende Online-Umfrage auszufüllen und auch gerne weiter zu verteilen.

    https://fortiss-cce.limequery.com/752926

    Die Umfrage richtet die sich vor allem an Coder & Entwickler. Die Ergebnisse dienen auch als Grundlage für unsere gemeinsame Diskussion am TechDay.

     

     

     

                                   

     

     

  • Tickets bestellen

    Kategorie Anzahl
    Standard
    * inkl. gesetzl. MwSt.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    Guerickestr. 25 80805 München Deutschland
  • Weitere Events

    • Wie gut ist Code aus Deutschland? - Center for Code Excellence (CCE) TechDay
      fortiss
      16. Juli 2018 17:00
      Anmeldung
powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: fortiss GmbH
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum