New Work – Pflicht oder nur ein Hype?

organisiert durch Vertec Gruppe

WeWork Hanse Forum

Beginn: Donnerstag, 07.11.2019 um 17:30

Ende: Donnerstag, 07.11.2019 um 21:30

  • Details zum Event

    New Work – Pflicht oder nur ein Hype?

     

    Diskutieren Sie mit Unternehmern und Beratern die Vor- und Nachteile der rasanten Veränderungen, die unsere Arbeitswelt ergreifen. 

     

    Diese Unternehmen sind dabei:

     

    • Dropbox
    • WeWork
    • Vertec
    • teamElephant
    • Datenschutz hoch 4
    • All for One Group AG
    • Neuwerk Rechtsanwälte
    • IT Agile
    • GPI Consulting
  • Tickets bestellen

    Kategorie Anzahl Preis (brutto)* Preis (netto) Summe
    Standard
    € 29,00
    € 24,37
    € 0,00
    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Programm

    17:30 Check-In bei WeWork, Axel-Springer-Platz 3 in 20355 Hamburg

     

    17:45 Willkommen und Vorstellung der Teilnehmenden

     

    18:00 Empathisch beraten in Zeiten der digitalen Transformation: Der "Schmerz" des Kunden im Fokus
    (Gesine Engelage-Meyer, teamElephant | Michael David, All For One Group AG)

    Wo es früher galt, vor allem fachlich auf der Höhe zu sein, entscheidet in Zeiten von New Work und Digitaler Transformation Kundenempathie über den zukünftigen Erfolg von Beratungsunternehmen und KMU. Doch wie lassen sich die dringendsten Bedürfnisse im vertrauensvollen Austausch mit den Kunden erkunden? Und wie entstehen daraus neue, innovative Beratungsansätze? Gesine Engelage-Meyer und Michael David berichten von Erfolgsrezepten und persönlichen Erfahrungen eines spannenden Entwicklungsprozesses.

     

    18:30 Arbeiten von überall: wie arbeiten Anwaltskanzleien von heute mit modernen ERP Systemen?
    (Tobias Wielki, Vertec GmbH | Dr. Matthias Peukert, Neuwerk Rechtsanwälte)

    Nach Gründung einer Anwaltskanzlei müssen sich junge Unternehmen früh gut organisieren, um in der schnelllebigen Arbeitswelt von heute zu bestehen. Prozesse müssen durchdacht und Routinearbeiten minimiert werden, um das Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen. In einer modernen Arbeitswelt sind das mobile Arbeiten, der unbeschränkte Zugriff auf die wichtigsten Daten und eine schnelle Prozessabwicklung unverzichtbar. Wie Neuwerk Rechtsanwälte diese Herausforderungen mit der Business Software von Vertec gemeistert haben, erklären Dr. Matthias Peukert von Neuwerk und Tobias Wielki von der Vertec GmbH. 

     

    19:00 New Work und Datenschutz: Herausforderungen und Lösungen
    (Niklas Hanitsch, Datenschutz hoch 4 GmbH)

    Transparenz ist eine Voraussetzung im New Work Umfeld: Unternehmensziele, Erfolge und Misserfolge liegen offen, sogar Gehälter und Abwesenheiten sind häufiger unternehmensweit transparent. Co-Working Spaces erfreuen sich immer stärkerer Beliebtheit. Technologie erlaubt uns das Arbeiten von überall. Auf der anderen Seite ist spätestens seit Mai 2018 DSGVO in aller Munde, "sichere" IT Unternehmen sind ISO 27001 zertifiziert. Welche Herausforderungen sich hieraus ergeben, um sowohl New Work, als auch Datensicherheit gerecht zu werden und welche Lösungsansätze es hierfür gibt, darüber erzählt Ihnen Niklas Hanitsch von der Datenschutz hoch 4 GmbH. 

     

    19:30 Snacken und Schnacken

     

    19:45 Kontrollierter Kontrollverlust - die Vertrauensphilosophie 
    (Marc Paczian, Dropbox)

    Krawatte ab und Du reicht einfach nicht. Nur eine starke Unternehmenskultur ist der Schlüssel für New Work. Und eine Kultur ohne Vertrauen kann nicht funktionieren - was Marc Paczian anhand von sehr persönlichen Praxisbeispielen aufzeigt. Er teilt, was Vertrauen und eine starke Unternehmenskultur für ihn konkret bedeuten und wie Unternehmen es schaffen können, sich von starrer Kontrolle zu lösen, um Vertrauen als Basis ihres Schaffens zu verankern.
    Seine These: Wer die besten Talente im Team will, muss Vertrauen als fundamentalen Wert in der Unternehmenskultur verankern! Vom Einstellungsprozess, über flexible Arbeitszeiten und mehr Eigenverantwortung, hin zu einer offenen Fehler- und Feedback-Kultur.
     

    20:15 Podiumsdiskussion: New Work – Pflicht oder nur ein Hype?

     

    21:00 Speed Workshop: Den eigenen Standort zwischen Flexibilität und Stabilität finden oder:

     

    21:00 Snacken, schnacken und vernetzen

     

    21:30 Gute Nacht

Kurzbeschreibung des Events

Für Gestalter*innen von Beratungsunternehmen & KMU auf der Suche nach der eigenen Positionierung zwischen Flexibilität und Stabilität.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

Informationen

  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    WeWork Hanse Forum Axel-Springer-Platz 3 20355 Hamburg Deutschland
    Rollstuhlgerecht Nicht bekannt
  • Weitere Events

    • New Work – Pflicht oder nur ein Hype?
      WeWork Hanse Forum
      7. November 2019 17:30
      Anmeldung
powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: Vertec Gruppe
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum

Wir verwenden Cookies und andere Technologien zur Nutzungsanalyse unserer Plattform. Weitere Informationen und Ihre persönlichen Tracking-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.